sommerkurs otto suessbauer modellieren giessen abformen mooseurach
 
Modellieren | Abformen | Gießen · Keramik- und Bildhauerwerkstatt
Otto und Marianne Süßbauer
"Modellieren · Abformen · Gießen" mit Otto Süßbauer in Mooseurach · Wochenkurs Mo 31.7. - Fr 7.8.2017
 
sommerkurs modellieren abformen giessen otto suessbauer bad toelz

SOMMERKURS MODELLIEREN · ABFORMEN · GIESSEN
Auch für Anfänger
Wochenkurs · Mo 31.7. - Fr 4.8.2017 · jeweils 10-17 Uhr
mit gemeinsamer Mittagspause

In dieser Woche lernen wir die Technik des Abformens kennen. Ziel ist es, von unserem Tonmodell einen Gips- oder Steinguss (Betonguss) herzustellen.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die Grundtechniken des Abformens, und des Gießens, beginnen wir mit dem Modellieren. Das Thema ist frei, die Form sollte jedoch kompakt sein, wie zum Beispiel:
Kopf, Knospe, Frucht, Schnecke, Torso, architektonische Elemente etc.

Wenn wir unser Tonmodell (Positivform) komplett durchgestaltet haben, beginnen wir mit dem Abformen (Negativform).
Je nach dem, ob wir unser Modell erhalten wollen oder nicht, ist die Gipsform geartet (verlorene Form oder Stückform).

Der anschließende Gießvorgang bildet den Abschluss der Bildhauerwoche.
Ein Gipsguss kann nach dem Abbinden freigelegt werden, ein Steinguss braucht ca. eine Woche zum Aushärten. (Zusatztermin Freitag, 14.8.)

Wochenkurs: 350 € + Material

sommerkurs modellieren abformen giessen otto suessbauer bayern kurs
 
             
 
Keramik- und Bildhauerwerkstatt Marianne Süßbauer
Mooseurach 4A · 82549 Königsdorf · 08179 / 720 · werkstatt@marianne-suessbauer.de
zurück zur
Keramik- und Bildhauerwerkstatt Marianne Süßbauer